Im Bann des Verfalls - Geheimes Leben in vergessenen Ruinen

Dokumentation des SWR in welcher wir auch zu sehen sind

 

Der Film Im Bann des Verfalls besucht ausgewählte, ehemals glanzvolle Orte in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Baden-Württemberg, die durch Zeitzeugen und Archivaufnahmen eine vergangene, faszinierende Welt eröffnen. Weshalb wirken solche verlassenen Orte anziehend, werden als ästhetisch und gar schön empfunden? Ist es etwa eine Art postapokalyptische Romantik? Oder beruht die Faszination solcher Lost Places vielleicht auf einem seltsamen menschlichen Schuldgefühl, der Natur einst etwas geraubt zu haben, dass sie sich jetzt wiederholt? Gut ein Jahr hat der Geograf und SWR-Fernsehautor Christoph Würzburger schönen, phantastischen und gruseligen Orten nachgespürt und die besten des Südwestens mit zauberhaften Geschichten erzählt. Entstanden ist ein ruhiger, 90-minütiger bildgewaltiger Film, der versucht Antworten zu finden auf die Frage, warum der Verfall uns in seinen Bann schlägt

 

Die Szenen im Bunker wurden ausgeleuchtet mit Lampen der Firma Fenix

 

Den Link zur Dokumentation findet ihr hier

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Urheberrecht: Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. © Verlassene Orte Pfalz Copyright: All contents, photos, texts and graphic arts are protected by copyright. They may be changed not without previous written approval neither completely nor in extracts copied, be multiplicated or be published. © Verlassene Orte Pfalz