Das Team stellt sich vor

Auf den folgenden Seiten findet ihr ein Steckbrief zu unserem Team, Hintergründe und Informationen zu uns und wie wir zum Urban Exploring kamen.

 

Unser Team ist sehr schnell gewachsen und erstreckt sich über viele Gebiete in der Pfalz und den benachbarten Bundesländern.

 

Kommt mit uns auf die Reise zu neuen Orten, zu geheimnisvollen Anlagen und Bunker, taucht ein in die Geschichte.

 

Jeder Ort erzählt seine Geschichte, man muss sie nur verstehen.

 

Wir zeigen euch die Orte aus unserer Sicht und lassen eurer Fantasie freien Lauf.

 

Genießt die Stimmung.

 

Wir sind ein eingespieltes Team welches sich mit den Gefahren an einem solchen Ort vorher auseinandersetzt und die Orte vorher genau erkundet.

 

Teilweiße erkennt man uns sogar und wir bekommen sehr viel positiven Zuspruch, was uns die Arbeit sehr erleichtert.

 

Wir freuen uns wenn euch unsere Bilder gefallen und sind auch über Tipps und Tricks sehr dankbar, aber auch Kritik könnt ihr an uns üben, wir werden dann versuchen Zeitnah auf eure Wünsche einzugehen.

 

Hier zitiere ich gerne Robert Bosch: "Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!"

 

Das Projekt ist nicht kommerziell und wir verdienen nichts daran.

 

Es ist unser Hobby und so soll es auch bleiben, schließlich braucht der Mensch einen Ausgleich zum Beruf.

 

Bei uns im Team sind die verschiedensten Berufe vertreten, somit auch verschiedene Fachrichtungen.

 

Ein Dank auch an die anderen Mitglieder des Teams, ohne euch ging es nicht.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Urheberrecht: Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. © Verlassene Orte Pfalz Copyright: All contents, photos, texts and graphic arts are protected by copyright. They may be changed not without previous written approval neither completely nor in extracts copied, be multiplicated or be published. © Verlassene Orte Pfalz