Es ist der 23.04.2017 und die Sonne scheint. Wir warteten schon ganz gespannt vor einem verlassenen Bunker und freuten uns was heute aufregendes auf uns zukommt.

 

Kurze Zeit später kam auch schon ein Fahrzeug und 2 Herren stiegen aus. Sie begrüßen die drei ganz Locker und gehen anschließend erste Details durch wie der Tag laufen soll. Kurz darauf folgt ein weißer Kombi mit der Aufschrift eines Regional bekannten Fernsehsender, dem SWR, in dem der Reporter sitzt. Auch hier folgt die Begrüßung und anschließend die Durchsprache wie sich der Reporter das ganz Vorstellt. Die Kollegen des Reporters laden nun ihr Equipment aus. Die Nervösität von uns steigt.

 

Hoffentlich klappt das ganze und auch das nichts schief läuft.

 

Der Dreh beginnt erst am Auto mit den Vorbereitungen und schon geht das Abenteuer im Bunker los. Systematisch bewegen wir uns im Bunker voran. Mal hier eine Szene mal dort. Das Verlassene Orte Pfalz mal in diesen genuss kommt hat sich keiner Träumen lassen und jetzt wurde es Realität, wir kommen ins Fernsehen.

 

Nun können wir zeigen was hinter der Kamera passiert, quasi die Zuschauer mitnehmen in unsere Welt. Diese spannende Welt mit den Augen der Abenteurer sehen und erforschen. Das ist was wir den Fans übermitteln wollen. Diese Faszination ist auch dem Kamerateam anzusehen, welche während der Drehpausen die Bereiche selbst ein Stück erforschen. Automatisch wird die Neugier und der Entdeckerdrang geweckt für das Unbekannte und teilweise auch unheimliche. Man kann sich nur wage vorstellen was an diesem Ort wirklich geschehen ist.

 

Den Bericht findet ihr hier

 

Daher:

 

Jeder Ort erzählt seine Geschichte, man muss sie nur verstehen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Urheberrecht: Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. © Verlassene Orte Pfalz Copyright: All contents, photos, texts and graphic arts are protected by copyright. They may be changed not without previous written approval neither completely nor in extracts copied, be multiplicated or be published. © Verlassene Orte Pfalz